| Drucken |

Kochberg_003Schloss, Park und Liebhabertheater Kochberg

Schloss

Das Wasserschloss liegt am Rande von Großkochberg, etwa 35 Kilometer südlich von Weimar. Es wurde im 16. und 17. Jahrhundert im Stil der Renaissance erbaut. 1733 ging Kochberg in den Besitz der in Weimar ansässigen Familie des herzoglichen Stallmeisters Friedrich von Stein über, die es als Landsitz nutzte und zahlreiche Umbauten durchführen ließ. Charlotte von Stein machte Schloss Kochberg zu einem musischen und geselligen Zentrum. Auch Johann Wolfgang Goethe war hier zwischen 1775 und 1788 häufig zu Gast. Vier Räume mit Möbeln und Kunstgegenständen aus dem Besitz der Charlotte von Stein erinnern an diese Besuche bei seiner Freundin und Vertrauten. Über die wechselvolle Geschichte des Schlosses und die Gutsherrschaft informiert eine Ausstellung in sieben weiteren Räumen.

Liebhabertheater

Zum Schlossensemble gehört ein kleines Liebhabertheater, das Carl von Stein (Sohn der Charlotte von Stein) um 1800 aus einem barocken Gartenhaus errichten ließ, um sich einen Musenhof zu schaffen. Das klassizistische Theater mit dem Säulenportikus besitzt einen festlich gestalteten Innenraum, der mit Säulen ausgestattet und mit von Hand marmorierten Papiertapeten bezogen ist. Carl von Stein führte hier mit Familie und Gästen oft selbst geschriebene Stücke auf oder inszenierte die damals beliebten »lebenden Bilder«. Heute haben die Freunde des Liebhabertheaters Schloss Kochberg e.V. den Theaterbetrieb übernommen, wobei ein besonderes Augenmerk auf die historische Aufführungspraxis gelegt wird. Das Theater mit 75 Sitzplätzen gehört zur »Europastraße Historische Theater«.

Park

Carl von Stein initiierte die Umgestaltung des ursprünglich barocken »Großen Gartens« zu einem sechs Hektar großen nachklassisch-romantischen Landschaftspark, die um 1840 abgeschlossen war. Bis 1946 blieb das Schloss in Besitz der Familie von Stein, ehe es im Rahmen der Bodenreform aufgeteilt wurde. Jahrelange mangelnde Pflege sowie die artfremde Nutzung als Ferienlager und Lehrlingswohnheim setzten der Substanz stark zu. 1968 wurde mit der umfassenden Instandsetzung der Parkarchitekturen wie dem Leinwandhäuschen, dem Badehäuschen und der Turmruine sowie der Grottenanlage mit dem Begräbnisplatz begonnen. Unter dem prächtigen alten Baumbestand führen verschlungene Wege zu den Parkarchitekturen. Das »Blumentheater«, ein außergewöhnlicher Blumengarten mit Blumentreppe und ornamental angelegten Beeten, wurde auf der Grundlage eines Katasterplans von 1869 rekonstruiert. Auch die Wasseranlagen wurden instandgesetzt. Über eine Rinne aus Sandstein fließt Wasser quer durch den Park bis zu einem Brunnen vor dem Liebhabertheater. 1978 wurde ein Chinesischer Pavillon vom Rosenberg bei Buchfahrt auf die Obstwiese im Park versetzt. Zum Park gehört eine Gärtnerei mit Freigelände für Sommerblumen und Gewürzkräuter.

Besucherinformationen

Adresse

Schloss, Park und Liebhabertheater Kochberg
Im Schlosshof 3
07407 Uhlstädt-Kirchhasel OT Großkochberg

Trotz Bauarbeiten im Schloss laden Theater, Park und Restaurant zum Besuch ein. Das Museum bleibt voraussichtlich bis Ende August 2011 geschlossen, die Museumskasse ist jedoch besetzt. Park- und Theaterführungen auf Anmeldung in der Besucherinformation.
Verkauf und Reservierung von Theaterkarten an der Museumskasse
1.4. - 31.10.
Di Mi Do Fr Sa So | 10:00 - 18:00 Uhr

Das Schlossrestaurant ist freitags bis sonntags und nach Vereinbarung geöffnet. Reservierungen erwünscht unter + 49 (0) 36743 - 2 06 60.
Fr Sa So | 11:00 - 20:00 Uhr

Öffentliche Führung durch den Schlosspark April-Oktober - jeden 3. Sonntag im Monat 11 Uhr.

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar
Besucherinformation
Frauentorstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 (0) 3643-545-400
Fax: +49 (0) 3643-41 98 16
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Kommentar/Rezession schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die nächsten Veranstaltungen:

  •    27.10.2020 Park Hotel Schloss Rattey
  •  
  •    28.10.2020 Park Hotel Schloss Rattey
  •  
  •    28.10.2020 Park Hotel Schloss Rattey
  •  
  •    31.10.2020 Grandhotel Schloss Bensberg
  •  
  •    31.10.2020 Park Hotel Schloss Rattey
  •